krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Archive for 15. März 2012

Russland und die Entwicklung der Welt

Posted by krisenfrei - 15/03/2012

von Wladimir W. Putin (erster Teil hier)

Im zweiten Teil seines der Außenpolitik gewidmeten Artikels, diskutiert Wladimir Putin die Beziehungen Russlands mit Asien und der neuen Partnerschaft mit China, berührt die Frage des US-Anti-Missile Schilds, die europäische Krise und das Projekt der euro-asiatischen wirtschaftlichen Union, den Beitritt Russlands zur WTO und das russische Soft-Power in der Welt. Die Außenpolitik, so wie Wladimir Putin sie versteht, und durch die starke Position von Moskau im Sicherheitsrat illustriert, berücksichtigt russische Interessen, aber öffnet auch einen Weg jenen Ländern, die versuchen, sich neben der kaiserlichen Herrschaft durchzusetzen.

Pazifik-Asien gewinnt eine neue Dimension

China, das entscheidende Zentrum der Weltwirtschaft, ist ein Nachbar Russlands. Beratungen über seine künftige Rolle in der Weltwirtschaft und internationalen Beziehungen, sind jetzt Mode. Letztes Jahr, wurde China die zweitgrößte Macht in der Welt in Bezug auf BIP, und kurzfristig, laut internationalen, einschließlich amerikanischer Experten, wird es die Vereinigten Staaten für diesen Index überschreiten. Die Gesamtleistung der Volksrepublik China erhöht sich auch, einschließlich der Fähigkeit, seine Streitkräfte in verschiedene Regionen zu projizieren.

Welche Haltung sollte Russland im Rahmen des chinesischen Faktors einnehmen, der auf schnellem Vormarsch ist?

Erstens bin ich überzeugt, dass das Wachstum der chinesischen Wirtschaft keine Bedrohung ist, sondern eine Herausforderung, die ein enormes Potential für die Zusammenarbeit im Bereich der Unternehmen hat, und auch eine Chance zum Aufblasen der „Segel“ der russischen Wirtschaft mit dem „chinesischen Wind“ bedeutet. Russland sollte aktivere Verhältnisse für die Zusammenarbeit mit China durch Kombination der technologischen und industriellen Kapazitäten beider Länder einrichten, und in intelligenter Art und Weise das chinesische Potential ausnützen, um den wirtschaftlichen Stand von Sibirien und des russischen Fernen Ostens anzukurbeln.

Zweitens bietet die Politik Chinas auf der Weltbühne keinen Anlass, Beijing vorzuwerfen, die Welt beherrschen zu wollen. Die Stimme von China ist in der Tat mehr und mehr hörbar in der Welt, und Russland begrüßt das, weil Beijing die russische Vision der ausgeglichenen, derzeit sich im Werden befindenden Weltordnung teilt. Die beiden Länder werden weiterhin sich gegenseitig auf globaler Ebene unterstützen, um gemeinsam akute Probleme auf regionaler und internationaler Ebene zu regeln, indem sie die Zusammenarbeit innerhalb des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen stärken, sowie in der BRICS-Staaten Gruppe (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika), in der Organisation der Zusammenarbeit von Shanghai (OCS) und im G-20 und anderen multilateralen Organisationen.

Schließlich zum Dritten, hat Russland die entscheidenden politischen Probleme in seinen Beziehungen zu China gelöst, von denen die wichtigsten die Grenzstreitigkeit war. Ein solider und durch rechtsverbindliche Akten dokumentierter Mechanismus wurde in den bilateralen Beziehungen umgesetzt. Die beiden Regierungen haben ein beispielloses Vertrauen in ihren Beziehungen erreicht. Dies ermöglicht Russland und China in einem Geist der echten Partnerschaft, auf der Grundlage von Pragmatismus und der Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu handeln. Das gegenwärtige Modell der chinesisch-russischen Beziehung erscheint wirklich vielversprechend.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Militär, Politik, Zukunft | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Alles gesagt ! – Dank an Prof. Dr. Christian Kreiß

Posted by krisenfrei - 15/03/2012

Die gewaltige Krise (jetzt ist alles nur ein laues Lüftchen) kommt erst noch und mit ihr auch die Versklavung der Menschheit. Aller Wahrscheinlichkeit nach noch in diesem Jahrzehnt.
Wer’s nicht glaubt, sollte sich folgendes Video ansehen.
Prof. Dr. Christian Kreiß hat alles dazu gesagt.

Die Eurokrise – Unangenehme Wahrheiten über Europa und die Welt

Posted in Banken, Betrugssystem, Elite, Geld, Medien, Politik, Politikerlügen, Staatsverschuldung, Währungsreform, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Comments »