krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Archive for 12. Januar 2012

Es sind Wahlen … und keiner geht hin

Posted by krisenfrei - 12/01/2012

Interview mit dem Staatsrechtler Prof. Wieland zum Thema Wahlen und Wahlbeteiligung.

 

Die Meinungen zu diesem Thema gehen weit auseinander. Dazu ein paar Zitate:

Wer seine Stimme abgibt, hat nichts mehr zu sagen.“(Graffito)

Wenn Wahlen irgend etwas verändern würden, wären sie schon längst verboten.“ (Unbekannt)

Wenn du die Wahl hast zwischen zwei Übeln, wähle keines von beiden.“ (Charles Haddon Spurgeon (1834-92), engl. baptist. Prediger)

Jedes Jahr müßte ein Wahljahr sein. Im Wahljahr gibt es keine Steuererhöhungen.“ ( Lothar Schmidt (*1922), dt. Politologe u. Hochschullehrer)

Merkwürdigerweise fühlt sich der Wähler nicht verantwortlich für das Versagen der Regierung, die er gewählt hat.“ (Alberto Moravia (1907-90), ital. Schriftsteller)

Wahlen sind manchmal die Rache des Bürgers. Der Stimmzettel ist ein Dolch aus Papier.“ (David Lloyd George (1863-1945), brit. Politiker, 1916-22 Premiermin. )

Letztendlich ändern Wahlen nichts. Lediglich der Trog wird ausgetauscht, die Schweine bleiben die Gleichen! 

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Politik, Politikerlügen, Staatspropaganda, Volksabstimmung, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 3 Comments »