krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Archive for 6. Januar 2012

Euro- und Bankenkrise schlägt auf Kunden durch

Posted by krisenfrei - 06/01/2012

Von Manfred Gburek, 6. Januar 2012

Euro- und Bankenkrise schlägt auf Kunden durch

Als Journalist – zumal als einer, der sich vor allem mit dem Thema Finanzen auseinandersetzt – hat man es in diesen Tagen gar nicht so einfach, den Blick vom Duell „Bild“/Wulff ab- und auf die in Wahrheit viel spannendere Euro-Rettung zuzulenken. Dabei ist doch klar, warum diese spannender zu werden verspricht: Während die Wulff-Affäre immer mehr in peinliche Marginalien abgleitet, gerät das dramatische Geschehen um den Euro in den Mittelpunkt eines Wirtschaftskrimis. Dessen Ausgang steht zwar noch nicht ganz fest, aber viel spricht dafür, dass sich neben den EZB-Bankern unter Führung von Mario Draghi auch die Politiker der Euro-Zone zu einer aus verschiedenen Kompromissen bestehenden Problemlösung durchwursteln werden.

Der Reihe nach: Griechenlands Ministerpräsident Lucas Papademos hat jüngst vor der Staatspleite seines Landes gewarnt und diese vorsichtshalber gleich auf den März terminiert. Bravo, Lucas, so viel Schlitzohrigkeit hat dem bisherigen EZB-Banker kaum jemand zugetraut. Damit wären also die Schuldigen ausgemacht, falls in Athen die Lichter ausgehen: Die bösen anderen Euro-Länder, die den armen Griechen nicht helfen wollen – ein durchschaubares taktisches Kalkül. Was dahinter steckt, ist leicht zu erraten: Griechenland soll noch vor dem Wirksamwerden der Reformen frisches Geld bekommen, nicht andersherum.

Also de facto schon der Einstieg in die Fiskalunion? Im Prinzip ja, vorausgesetzt, das Geld fließt nach Athen. Über das Wenn und Aber lässt sich streiten; doch das ist nichts Neues, denn der Streit zieht sich schon seit zwei Jahren hin. Ich halte es in solchen Fällen lieber mit der Analyse als mit der Prognose und habe dazu einen Beitrag des früheren EZB-Chefvolkswirts Otmar Issing ausgewertet, der das Problem der Fiskalunion analytisch auf den Punkt bringt. Hier vier enthüllende Zitate:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Banken, Betrugssystem, Euro, EZB, Geld, Medien, Politik, Staatsverschuldung, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »