krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Streitpunkt Freihandelsabkommen — was EU und USA verschweigen

Posted by krisenfrei - 16/07/2014

Seit Monaten gibt es in Deutschland eine hitzig geführte Debatte über das zwischen der EU und den USA geplante Transatlantische Freihandelsabkommen. Jetzt organisiert eine neue Bürgerinitiative den Widerstand in ganz Europa. In Deutschland koordiniert unter anderem die Organisation Mehr Demokratie e.V. die Initiative. Marcel Joppa sprach für die STIMME RUSSLANDS mit dessen Vorstandssprecher Dr. Michael Efler.

 

 

Eine Antwort to “Streitpunkt Freihandelsabkommen — was EU und USA verschweigen”

  1. Jay said

    Nichts gegen diesen Beitrag, Aufklärung zu und Kritik am geplanten Freihandelsabkommen ist immer gut.

    Allerdings ist mir gerade etwas aufgefallen:
    Hier schreiben ständig Leute von „Staatsfunk“, wenn sie sich auf ARD, ZDF und weiteren deutschen ör Rundfunk beziehen – und dann zitiert Ihr hier stolz Die Stimme Russlands?!

    Euch ist schon klar, dass DSR vom russischen Staat finanziert wird. Also Staatsfunk ist. Im Gegensatz dazu ist der ör Rundfunk in Deutschland gebührenfinanziert, also nicht über Steuern, um eben Staatsferne zu gewährleisten.

    Kann es sein, dass hier die gleiche Hetze gegen deutsche Medien betrieben wird, wie Ihr sie eben diesen vorwerft?

    Ausgewogen, kritisch, objektiv und vertrauenswürdig geht anders. Ist wohl nur eine weitere dieser Websites mit Verschwörungstheorien.

    Wie Peter Lustig sagte: Abschalten!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: