krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Neuer Währungsblock aus Yuan, Mark, Rubel und Gold?

Posted by krisenfrei - 16/07/2014

Deutschland wird sein Gold niemals von der FED zurückbekommen

Interview-Auszug auf KWN mit Stephen Leeb vom 16.07.2014

„Sobald China, Russland und Deutschland genug Gold haben, werden sie einen neuen Währungsblock schaffen, der aus Yuan, Mark, Rubel und Gold bestehen wird. Das ist der Grund, warum die FED Deutschland nichts von seinem Gold zurückgibt. Die USA hat das verstanden, also verweigert die FED Deutschland sein Gold.

Die FED hat Deutschland nur 300 seiner 1.436 Tonnen Gold versprochen, die die FED eingelagert haben soll. Nun, nur 5 Tonnen haben ihren Weg zurück nach Deutschland gefunden, weil die FED genau weiß was Deutschland mit den Chinesen und den Russen vorhat. Demnach wird die FED im Moment einen Teufel tun und Deutschland sein Gold zurückgeben. Deutschland mag den Weltmeisterschaftspokal gewonnen haben, aber wenn sie ihr Gold zurückhaben wollen, müssen sie es sich am offenen Markt beschaffen.”

Den vollständigen Auszugstext finden Sie hier.

——————————————————————————————-

Vor wenigen Wochen sagte der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Norbert Barthle, der Nachrichtenagentur Bloomberg: „Die Amerikaner passen auf unser Gold gut auf“.  Der stellvertretende SPD-Fraktionsvize Carsten Schneider fügte hinzu: „Die SPD hat volles Vertrauen in die Kontrolle der Bundesbank über die Goldreserven.“
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Und warum, Herr Schneider, wird den Deutschen die Kontrolle verwehrt? 

Ein neuer Währungsblock aus Yuan, Mark, Rubel und Gold? Demnach ist laut Stephen Leeb der Euro bald Geschichte. Scheitert also doch Europa an dem Euro, Frau Merkel? Hat sich Herr Leeb mit seiner Aussage, dass sich in einem neuen Währungsblock die Mark wiederfindet, zu weit aus dem Fenster gelehnt?

Eine Antwort to “Neuer Währungsblock aus Yuan, Mark, Rubel und Gold?”

  1. Brexy said

    Für China und Russland mag das Gesagte zutreffen, aber für Deutschland? Bei unseren US-hörigen Marionettenpolitikern kann ich nichts dergleichen erkennen, die wollen uns doch wohl eher mit den USA und der EU und dem Euro in den Untergang treiben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: