krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Neue Atombomben für die deutsche Bundeswehr

Posted by krisenfrei - 21/06/2014

Der Ukraine-Krieg eskaliert immer mehr. Jetzt wurden vom ARD Magazin Monitor Beweise vorgelegt, dass die Bundesregierung die Bundesluftwaffe
mit neuen Atombomben aus den USA ausrüstet! Droht doch ein neuer Weltkrieg, in den die Regierungen wie Schlafwandler hineintaumeln, wie
damals 1914 zu Beginn des 1. Weltkrieges? So jedenfalls hat es der Altkanzler Helmut Schmidt, im Interview mit Bild TV vor einem Monat,
formuliert!
Ich gebe ausdrücklich jedem das Recht dieses Video zu verlinken, zu kopieren, downzuloaden und es auf jede Art weiter zu verbreiten!

 

Ja, es wird wirklich höchste Zeit, dass die deutsche Öffentlichkeit endlich aufwacht und diese Tatsachen zur Kenntnis nimmt! Wie lange will sich die Masse noch mit „Brot und Spiele“ einlullen lassen? Unsere Regierung ist nicht nur durchgeknallt, sie sind alle dem Kriegsnobelpreisträger aus Washington hörig. Die USA braucht unbedingt einen Krieg in Europa. Die Politaffen der GROKO sollen dabei helfen.

Washington würde sich freuen, wenn Deutschland in einigen Jahren in Schutt und Asche liegt. Ein Konkurrent weniger.

 

5 Antworten to “Neue Atombomben für die deutsche Bundeswehr”

  1. Das J-Wort braut es net weder das Z-Wort.
    Es sind die GoldMurks.
    Es ist die weltschwerstverbrecherische talmudische grosspluendergewinnfundamentalistische Wallstreetfinanzelitenfamilienbande, geholfe durch viele (talmudische) GoldMurksSchlampen.
    Bitte verklag mich doch auf Antisemitismusgrund wegen diesen Woerter. JoJo, koennten wir schoen uns ueber diese Klage-Affen lustig machen.

  2. diridum said

    Gewaltlos in die Zukunft mit dem Mut zur Wahrheit .
    Zünftiges Lied für Montagsdemo.

  3. Murksel said

    Es ist wirklich unfassbar!!!

    Diese abartige Verlogenheit von Merkel und Co sprengt inzwischen alles davor Gewesene.

    Es wird Zeit dass wir dieses kriminelle Kriegstreiber-Abschaumgesindel aus der BRD-Regierung, der EU und der NATO zum Teufel jagen.

    Es wird Zeit in der Weltöffentlichkeit

    a) einen Friedensvertrag von den Angloamerikanern,

    b) den Abzug ihrer Besatzertruppen

    und

    c) Reparationszahlungen für die jahrzehntelang dauernde Besatzung auf Kosten der deutschen Bürger

    zu fordern.

    Wenn es zum (von den jüdisch-angloamerikanern Eliten offensichtlich forcierten) 3. Weltkrieg in Europa kommen sollte, müssen die Russen nur noch die Standorte der neuen Atombomben bombardieren und dann geht dieser amerikanische Scheißdreck auf deutschem Boden hoch.

    Aber genau dies, denke ich immer mehr, ist es was dieser jüdisch-angloamerikanische Soziopathen-Abschaum will.

    Einen Krieg, wieder weit weg auf europäischem Boden.

    Danach Aufbauarbeiten.

    An beiden Szenarien werden dann diese wahnsinnigen schwerstkriminellen jüdisch-angloamerikanischen Eliten

    mit ihrem militärisch industriellen Rüstungskomplex und ihren Großkonzernen trefflich verdienen.

    Dass dies Millionen von Menschenleben kostet interessiert diese kranken psychopathischen jüdischen Angloamerikaner nicht.

    Es wird Zeit sich weltweit gegen dieses angloamerikanische Abschaum-Pack zu erheben!!!!!

    • malocher said

      Es wird Zeit sich gegen dieses angloamerikanische Abschaum Pack zu erheben.

      Murksel

      Auch wenn die meisten Deutschen es nicht wahrnehmen wollen weil sie durch tägliche Hitler Orgien im Fernsehen
      beeinflusst werden.

      Hitler hatte sich erdreistet das Internationale Finanz Judentum vom Geldverdienen in Deutschland auszuschließen.
      Hitler trieb Tauschhandel mit anderen Ländern,die Geldschöpfung lag ausschließlich in der Hand des Staates und
      nicht der Zentralbanken.
      Worauf hin die Juden Deutschland den Krieg erklärten und Weltweit zu einem Boykott Deutscher Waren aufrief.
      Hitler reagierte mit einem gegen Boykott der im April für 3 Tage angeordnet war.

      Heute wird nur noch das Bild des SS Mannes gezeigt der vor einem Schaufenster steht mit der Aufschrift.

      Kauft nicht bei Juden.

      Es ist hinreichend bewiesen das die Deutsche Geschichte massiv gefälscht wurde.
      Diese Lügen lassen sich nur noch mit Strafandrohung und Gefängniß, seitens der BRD aufrecht erhalten

      Es gibt auch genügend Beispiele wo sich Staaten vom Geldsystem lösen wollten.

      Irak ,Bezahlung Öl gegen Euro
      Libyen ,Bezahlung Öl gegen Golddinar
      Iran ,Bezahlung Öl gegen Gold.

      All diese Länder wurden dann „Befreit“ und „Demokratisiert“

      Kommt einem in Zusammenhang mit Deutschland bekannt vor.

      .

      Wer angloamerikanische System ablehnt ist ein Verbrecher

      Liebe Leute vertieft eure Geschichtskenntnisse über Deutschland,aber bitte nicht bei Guido Knopp.

      Die Medien sind nach wie vor unter der Herrschaft einer Bestimmten etnischen Gruppe und diese hat
      natürlich das bestreben alles aufrecht zu erhalten.

      Denn Deutschland ist eine unerschöpfliche Geldquelle, und mit einem Schuldkomplex läßt sich viel Geld verdienen.

      Damals wie heute.

      • Murksel said

        Lieber Malocher,

        danke für die Ausführungen.
        Das meiste war mir schon bekannt. Deshalb habe ich u. A. auch geschrieben: “ die jüdisch-angloamerikanischen Eliten“.

        Wie wir ja wissen steckt hinter City of London, Wallstreet und FED der jüdische Rothschild-Clan mit seinen Helfershelfern.
        Das sind die wirklichen Strippenzieher, Befehlshaber und damit auch Massenmörder.

        Den Schuldkomplex habe ich schon lagen abgelegt. Spätestens seit den mörderischen Angriffskriegen der Israelis und ganz verstärkt jetzt durch das Gebaren der jüdischen Hochfinanz in USA und UK.

        Das Hitler das jüdische Geldsystem boykottiert hatte, habe ich auch schon häufig gelesen und über die Geschichtslügen.

        Dass die Staaten, die versucht haben den Dollar als Leitwährung zu umgehen, deshalb von den Amis angegriffen worden sind war mir auch bekannt.

        Da kann man nur hoffen, dass Russland und China da jetzt richtig erfolgreich sind mit dem Versuch den Dollar als Weltleitwährung auszuhebeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: