krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Negativzinsen: das letzte Gefecht; Hyperinflation binnen eines Jahres?

Posted by krisenfrei - 10/06/2014

 

„Die europäische Wirtschaft ist nach den ganzen quantitativen Maßnahmen der Notenbank am Tiefpunkt angekommen, seit die EU 1999 startete, eigentlich am Allzeittief. Wir haben Rekord-Arbeitslosigkeit, Rekord-Jugendarbeitslosigkeit, Rekord-Schuldenstände. Der komische Teil der Geschichte ist, dass die Länder versuchen ihre Währung zu zerstören in einem finalen Währungkrieg, und genau in dem Moment, als sie dies verkünden, gewinnt der Euro gegen den US-Dollar.

[..] Alle Währungen werden in diesem Währungskrieg gegen echte Werte verlieren.

[..] Sie brauchen kein Haus, in dem Sie leben, Sie brauchen nur ein Dach über dem Kopf. Die Inflation rund um den Globus betrifft nur die Werte, die Sie wirklich benötigen, und das sind vor allem Nahrungsmittel und Energie sowie Bildung, Gesundheitsfürsorge und Versicherungen. Je mehr Geld gedruckt wird, desto mehr wird die Inflation diese Werte antreiben.

[..] Die Tatsache, dass die Zinsen fallen trotz der sog. wirtschaftlichen Erholung, ist ein Zeichen, dass die Welt erkannt hat, dass „QE unendlich“ kommen muss, weil alles nur noch schlimmer und nicht etwa besser wird.

[..] Die Leute sollen weiterhin glauben, dass die FED noch irgendwie glaubwürdig ist, dass sie noch irgendetwas im Köcher hat. Wenn die Leute aber realisieren, dass die FED wirklich jeden vorstellbaren Trick benutzt hat und nichts anderes mehr möglich ist als zu hyperinflationieren, dann ist der Moment gekommen. Es ist schwer zu glauben, dass dies nicht innerhalb eines Jahres geschehen wird.

[..] Der Bruch zwischen physischem Gold und Papiergold wird irgendwann kommen, und jeder sieht das. Die physische Goldnachfrage ist gigantisch, und es geht von west nach ost. Irgendwann wird der Moment kommen, da gibt es einfach kein physisches Gold mehr.

[..] Ist es möglich, dass der Preis von Gold und Silber sich derart weit unter den Herstellungskosten bewegt angesichts der Gefahr eines weltweites Kollapses, einer steigenden globalen Nachfrage und Banken wie der EZB mit Negativzinsen? Es würde mich wundern, wenn sie die Preise auch Ende des Jahres weiter unten halten können.
Auf diesem Preisniveau ist ein weiterer Preisrückgang schwer vorstellbar.“ [Andy Hoffman/Greg Hunter]

Übersetzung (auszugsweise): stopesm.blogspot.com

Video: Andy Hoffman: Money Printing Ending? Gold-Silver Not an Investment,
Negative Interest Rates & More!
Quelle: stopesm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: