krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Die Ukraine und die Kriegsgefahr

Posted by krisenfrei - 29/04/2014

Ein Video von Conrebbi, das einen sehr guten geschichtlichen Hintergrund liefert. Wenn die USA, die NATO, die EU und insbesondere die Merkel-Junta den russischen Bären zu sehr in die Enge treiben sollte, könnte halb Europa binnen weniger Stunden in Trümmern liegen. Wollen die das wirklich? Um eine NWO zu installieren, sind diese ausführenden Organe zu allem fähig.

Ich habe hier im Blog schon oft darauf hingewiesen, dass nach der EU-Wahl einschneidende Maßnahmen auf die Bürger von Europa zukommen werden. Der bevorstehende Finanzkollaps braucht schließlich einen Schuldigen. Und da bietet sich kein besserer an als der in den westlichen System-Medien verhasste Russe.

Der US-Dollar ist am Ende und deshalb braucht die US-Finanzmafia einen großen Feind, gegen den ein Krieg geführt werden muss. Nur so kann der Untergang des Falschgeldsystems an die Masse verkauft werden.

„Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.“ (Gustave Le Bon)

—————————————————————————————————

Die Vorgänge in der Ukraine im Frühjahr 2014 sind geeignet einen größeren Krieg zu provozieren, der möglicherweise auch uns betrifft.

 

 

Advertisements

2 Antworten to “Die Ukraine und die Kriegsgefahr”

  1. malocher said

    Woher weiß Conrebbi das Russland Ostpreußen zurück geben wollte.????
    Und das schon mehrmals seit 1990????

  2. cashca said

    Diese Kriegsgefahr wurde brutal mit allerlei List und Hinterhältigkeit vom Westen herbeigeführt. Jetzt sind die USA so nahe am Ziel, endlich den gesuchten Krieg führen zu können.
    Deutschland leistet natürlich wertvolle Hilfe dabei.
    Nach dem Stand der Dinge, sieht es aus, als ob sie die Gelegenheit nutzen werden. Es wird provoziert an allen Ecken, es wird alles versucht, Putin in die Enge zutreiben, einen Vorwand zu bekommen ,um endlich los zu ballern.
    Dann aber Gnade uns Gott, wir werden davon nicht verschont bleiben.
    Wenn das explodiert, das wird eine Katastrophe. darüber soll jeder nachdenken, vor allem auch die deutsche Regierung, allen voran MERKEL!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: