krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

„Angst essen Seele auf“

Posted by krisenfrei - 15/04/2014

von Uwe Schröder (cafeliberte)

Dieses Zitat aus dem Film Werner Fassbinders  „Alle Türken heissen Ali“ gewinnt einen ganz aktuellen Sinn, wenn ich die Politik der letzten Jahre bzw. Jahrzehnte betrachte. Auch wir werden mit einer Sprache konfrontiert, die man „Neudeutsch“ nennt und viele Dinge blumenreich und unzutreffend umschreibt, damit sie von keinem mehr verstanden sondern nur erfühlt werden kann. Und bei Allem soll nur eines aufkommen – Angst!

Angst vor der Zukunft, wenn nicht die allwissenden Politiker diese Zukunft zum Wohle der Menschheit gestalten. Welch ein Irrwitz! Ohne unsere derartige Politik in Deutschland, der EU und sogar weltweit hätten wir diese Probleme gar nicht. Menschen durch Angst zu steuern und zu manipulieren ist eine der perfidesten Verbrechen und wurde immer wieder benutzt, um Menschen gefügig zu machen. Unsere eigene Geschichte ist Beweis genug.

Die „grüne Ideologie“ des Klimawandels ist eine Erfindung der Politiker. So etwas wird dann „postwissenschaftlich“ genannt, d.h. die Wissenschaft kann es nicht beweisen, also behaupten wir es. Diese ”grüne Ideologie” ist eine Doktrin, die man bereits seit Jahren mantraartig wiederholt und schon den Kindern in der Schule und selbst im Kindergarten einbläut – CO2 ist Gift für die Umwelt, weil es für die Klimaerwärmung verantwortlich ist. Niemandem wird erzählt, dass CO2 in nur äußerst geringer Konzentration als Spurengas in der Luft vorhanden ist und nur dadurch Pflanzen leben können und schlussendlich auch wir. Außerdem dient es als infrarotaktives Element, so lernen es die Meteorologen im Studium, einem ganz wichtigen Zweck:  CO2 ist wichtig für die Kühlung der Erde!!

Nun frage ich mich, warum wurde dieses Dogma der Erderwärmung erfunden? Ganz einfach – es dient der Geldabschöpfung. Es geht um Billionen von Euro, um den nahezu größten Raubzug der Menschheitsgeschichte. Große, wenige Firmen und die Politik schöpfen Steuergelder in riesigen Mengen ab. Am schlimmsten sind die deutschen Bürger, also wir, betroffen. Wir zahlen fast 30 Cent für eine Stromeinheit, der Franzose 14 Cent  und der Texaner 7 Cent. Sogar auf Hawaii – trotz schwieriger Versorgung – kostet er nur rund 20 Cent je KWh.

Und die Preisspirale dreht sich bei uns immer weiter. Unseren Kindern wird in der Schule beigebracht Strom zu sparen. Warum? Haben wir Knappheit? Nicht heute – aber wahrscheinlich bald. Und darauf werden unsere Kinder bereits heute vorbereitet. Und sie werden ausgebildet, darauf zu achten, dass zu Hause Strom gespart wird. Nicht nur das, sie sollen auch darauf achten, dass andere Menschen Energie sparen. Dafür bekommen Sie dann eine Urkunde und werden „Klimaengel“.

Was für Menschen werden dort geschaffen? Die Blockwarte der Zukunft!? Manipulation von Kindern ist auch Missbrauch. Unsere Kinder werden bereits als kleine Menschen der Angstpropaganda ausgesetzt. Werden uns die Kleinen bald, wenn Sie aus der Schule kommen sagen „Die Angst frisst meine Seele auf“? Wie kommt es, dass Eltern ihre Kinder derart von der Politikpropaganda missbrauchen lassen.  Dabei steht Kindesmissbrauch unter Strafe und keiner stellt einen Strafantrag!

Wir zahlen Milliarden an Subventionen für die „wiedererneuerbare Energie“. Es gibt nur wenige, die davon profitieren. Sie und ich sicherlich nicht. Wir zahlen nur – für unsere eigene Armut. Gleichgültiger gegenüber politischer Willkür und Verführung kann man doch gar nicht mehr sein. Mit welchem Recht regen wir uns über das Verhalten unserer Voreltern auf. Wir sind keinen Deut besser und handeln gegenüber unseren Nachfahren beschämend verantwortungslos.

Was passiert, wenn sich endlich herausstellt, dass CO2 gar nicht für die Erderwärmung verantwortlich ist? Es gibt übrigens keinen wissenschaftlichen Beweis dafür  – aber genügende dagegen und Klimawandel hat es über all die Jahrhunderte und Jahrtausende immer gegeben. Es gab immer wärmere Phasen und kältere Phasen, unabhängig vom CO2-gehalt in der Luft. Also ich möchte dann nicht in der Haut der Verantwortlichen stecken.

Unsere Nation wird durch die derzeitige “grüne Ideologie” in einen Stromnotstand gesteuert und ganze Industriezweige werden in absehbarer Zeit vernichtet. Warum? Sonnen- und Windenergie ist nicht steuerbar und nicht planbar und Deutschland ist aufgrund seiner wirtschaftlichen Stärke immer noch eine empfundene Gefahr für viele Völker. Je mehr wir von Sonne und Wind abhängig werden, desto sicherer ist der Weg in die Deindustrialisierung und Armut. Und damit wäre Deutschland – ohne einen Krieg – endlich vernichtet. Übrigens plant Bayern bereits ein staatliches, konventionelles Kraftwerk, um genau diese Versorgungslücken in ihrem Bundesland aufzufangen. Wir leben in einer Welt des politischen Wahnsinns.

Leider betrifft es nicht nur das Klima, sondern auch das Geldsystem. So wie die Klimalehre der Erderwärmung ein politisches Glaubensdogma ist, ist auch Lehre von einem geeinten Europa – ein Staatengebilde mit einer Regierung, einer Währung und nur einer Lehrmeinung: „Europa, EU und Euro sind eins“ – ein politisches Dogma.

Ein politisches Dogma mit einer katastrophalen Zukunft voller Unruhen und Geldvernichtung durch die Übernahme von Schulden anderer Länder. Vielleicht denken Sie, man kann dieses nicht mehr toppen? Falsch gedacht! Ein Geldsystem, das täglich (!!) die Geldmenge erhöht und die Menschen zwingt, dieses Geld als werthaltig anzuerkennen und als Zahlungsmittel zu akzeptieren ist dem Untergang geweiht. Es nährt die Preisinflation, die nicht mehr aufzuhalten ist. Übrigens kommt auch aus dieser Ecke die Lehre – Inflation (Geldentwertung) ist gut aber Deflation (Geldstabilität) ist schlecht. Eigentlich müssten wir Deflation herbeisehnen. Wir hätten dann tatsächlich stabiles Geld für die Altersvorsorge. Aber das Gegenteil wird suggeriert. Aber auch hier wird das Gegenteil von schlecht über die Schiene der Angst als das Bessere dargestellt. Unsere Regierungen sind völlig aus den Fugen geraten und glauben Sie mir, die meisten, die in Berlin und in der EU sitzen, haben noch nicht mal einen blassen Schimmer von dem, was sie da machen. Solche Mitläufer gab es, gibt es und wird es immer geben. Nur nennt man es heute Fraktionszwang.

Mein Fazit für die heutige politische Situation lautet: „Nichts ist gefährlicher, als fundierte Unwissenheit mit Macht zu versehen“. Ich fühle mich als Mensch missbraucht, als Bürger ausgenutzt und belogen und wenn ich auf die Welt schaue, in der meine Kinder und Enkelkinder künftig leben sollen, fällt mir nichts anderes ein als:

„Angst essen Seele auf“

 

Advertisements

Eine Antwort to “„Angst essen Seele auf“”

  1. Sven Boernsen said

    Herr Schröder, ich stimme Ihnen zu. Leider ist es noch viel schlimmer. Zukünftig sollen wir nicht mehr als Person sondern als Nummer geführt werden – per Chip. Neudeutsch ist schon schlimm, aber unsere Musik und unsere gesamte Kultur stehen ebenfalls auf der Abschussliste. Ja sogar unser Geschlecht soll gendermäßig zerstört werden. Unsere Religion soll vereinheitlicht werden. Solide Einwanderung, die ja möglicherweise wirklich bereichern könnte, wird seit Jahrzehnten in Massenimmigration verwandelt und uns als Multi Kulti verkauft. Während wir unter Ludwig Erhard noch über Konsumterror klagten, sollen wir jetzt alle den Gürtel ganz eng schnallen. Die Psychopathen von Psychologen reden uns Krankheiten ein, die es überhaupt nicht gibt. Per GEZ zahlen wir für die unsere durchorganisierte Verblödung und die unserer Kinder. Medizin dient primär nur der Bereicherung des Pharmakomplexes. Unsere natürliche Pflanzenwelt wird sukzessive unter Patenrecht gestellt… So wird unser aller Verschuldung auf der Vermögensseite der internationalen Eliten verbucht und unsere Arbeitskraft auf Generationen verpfändet.

    Was soll ich sagen, es geht vielen Menschen wie Ihnen: „Angst essen Seele auf“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: