krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Nikolai Starikov lüftet das Geheimnis deutscher Goldreserven

Posted by krisenfrei - 01/02/2014

Warum werden deutsche Goldreserven immer noch bei den Alliierten aufbewahrt?

Russischer Historiker und Politiker Nikolai Starikov lüftet das Geheimnis, wo und vor allem WARUM denn weltweit zweitgrößte Goldreserven der Deutschen verblieben sind, es sind ca. 3400 Tonnen Gold, davon nur 1100 Tonnen werden in Deutschland gelagert. Nikolai Starikov glaubt, das Geheimnis des deutschen Goldes ist in Wirklichkeit nur mit der beschränkten Souveränität Deutschlands zu erklären, denn das meiste Gold der Deutschen wird in London, Paris und Washington gelagert.

 

Advertisements

Eine Antwort to “Nikolai Starikov lüftet das Geheimnis deutscher Goldreserven”

  1. Cato said

    Zentraleuropa muß beherrschbar bleiben! Deswegen haben die Anrainer schon 2
    Kriege geführt und auch gewonnen! Und deswegen wurde auch eine EU konstruiert!
    Außerdem wird laufend dafür gesorgt daß NICHTS unerkannt bleibt, dank NSA und
    Konsorten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: