krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

US-Gefangenenlager Guantanamo: 12 Jahre Schande

Posted by krisenfrei - 15/01/2014

12 Jahre ist es am Sonntag her, dass auf Cuba das Gefangenenlager Guantanamo von der damaligen US-Regierung unter G.W.Bush und Dirk Cheney installiert wurde als Endstation jener verdächtiger möglicher Terroristen und Terrorhelfer, die vorher irgendwo in Afghanistan, dem Irak, in Pakistan, Somalia oder im Jemen festgenommen, in Verhörzentren befragt und meist gefoltert und schließlich mit verbundenen Augen nach Guantanamo geflogen wurden, by CIA-Airways.
5 Jahre ist es nun her, dass US-Präsdident Obama als Gegenmodell zu Bush das Weiße Haus erobert hatte, u.a. mit dem Wahlkampfversprechen, das eklige Lager Guantanamo innerhalb eines Jahres dicht zu machen…
Wir fragten die US-Referentin bei Amnesty International Deutschland, Maja Liebing

Andrasch Neunert
Radio LORA München 92,4 MHz

 

Advertisements

Eine Antwort to “US-Gefangenenlager Guantanamo: 12 Jahre Schande”

  1. Der Post erinnert mich an meinen Kamerad „Pilli“. Der hat auch immerfort über
    Dinge wie Wälzlager, Lineartechnik oder auch US-Gefangenenlager Guantanamo: 12 Jahre Schande krisenfrei, wovon ihr
    an diesem Ort schreibt, gesprochen. Ich werde ihm diesen coolen Text mal senden.

    Danke für den kurzweiligen Artikel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: