krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Die Staatsseuche

Posted by krisenfrei - 15/01/2014

Heute stellen wir euch Adam Kokesh vor. Er ist ein amerikanischer Freiheitsaktivist, der sich als „philosophischen Libertären“ bezeichnet. Seine Kritik am politischen System begann mit einem Militäreinsatz im Irak im Jahr 2004. Schon damals fiel er dadurch auf, dass er Probleme damit hatte, sich an die Regeln und Befehle zu halten.

Im Juli 2010 begann er mit seiner Talk-Radiosendung ADAM VS THE MAN bei einem kleinen Radiosender, die an allen Werktagen von 19 bis 21 Uhr gesendet wurde. Die Sendung war dem Eigentümer des Senders zu konfrontativ und spielte nicht die erhofften Gewinne ein, so dass sie einige Zeit später aus dem Programm genommen wurde. Im April 2011 wurde Adam vom TV-Sender Russia Today angesprochen und ADAM VS THE MAN erhielt werktags einen Sendeplatz für je 30 Minuten. Obwohl die Sendung erfolgreich war, wurde sie vermutlich aus politischen Gründen im August 2011 eingestellt.

Seitdem produziert Adam sein Programm unabhängig und veröffentlicht es im Internet unter http://www.adamvstheman.com und auf seinem Youtube-Kanal http://www.youtube.com/AdamKokesh.

Wir verfolgen Adams Aktivitäten schon länger und aus unserer Sicht hat er sich von einem Liberalen über einen Libertären bis hin zu einem Vollblut-Voluntaristen entwickelt. Was er als „philosophischen Libertarismus“ bezeichnet, ist nichts anderes als Voluntarismus.

In seinen Videos und Podcasts stellt er immer wieder unbequeme Fragen und macht auf eklatante Widersprüche zwischen dem politischen System und wahrer Freiheit aufmerksam. So auch in seinem Video „The Government Flu“ (Die Staatsseuche).

Original:
The Government Flu
http://www.youtube.com/watch?v=4x8wZsWxZ5M

von Adam Kokesh
http://www.adamvstheman.com
http://www.youtube.com/user/AdamKokesh

Video Editing:
liberution
http://www.youtube.com/user/liberution

Übersetzung, Sprecher:
Peter Müller

 

Advertisements

3 Antworten to “Die Staatsseuche”

  1. Nita said

    Sehr lesenswürdig auf Eigentümlichfrei : Zeitgeist – Die Feinde der Freiheit !
    und – Am 18 .1.2014 Demo in Köln gegen die Sexualsierung der Kinder in Schulen
    Alles auf : http://www.ef-magazin.de

  2. Nita said

    Der Link zur Petition in Baden-Würrtemberg : http://www.openpetition.de/petition/online/zukunft-verantwortung-lernen-kein-bildungsplan-2015-der-ideologie-des-regenbogens/
    Bis heute 142.615 Unterstützer
    Der Staat soll die Finger von den Kindern lassen

  3. Nita said

    z.b. In Baden-Würrtemberg und in NRW. wollen die Grün-Rote Landesregierungen ein Bildungplan der Zwangs- Frühsexualsierung der Kinder in Schulen einführen . Die Eltern wehren sich gegen den Missbrauch der vom Staat erzwungen wird . Diese Eltern und Lehrer die gegen den Missbrauch an den Kindern durch den Staat sind ,werden als Nazi ,Rechte und Homophobie, also als Kranke beschimpft . Es ist nicht mehr hinnehmbar ,wie der Staat sich an die Kinder heran macht . Wer sich dagegen wehrt ,werden den Eltern sogar die Kinder durch den Staat weggenommen ,diese Fälle sind keine Einzelfälle mehr .
    Aber sind ja nicht nur die GRÜNEN und die SPD die die Zwangs-Frühsexualisierung der Kinder wollen ,auch die Neue Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von der CDU hat dafür gestimmt .
    Es gibt Petitionen gegen diese Bildungspläne ,dort findet man Lehrer ,Ärzte ,Eltern die unterzeichnet haben .
    Die Gegenwehr gegen den Staat wird mehr werden ,weil die Menschen es satt haben vom GRÜNROTENCDU bevormundet und beschimpft zu werden ,sie wollen diese Ideologen die sich an alles und jedem Bürger ergreifen ,nicht .
    Ob in Amerika und Europa die Menschen werden langsam wach und werden hoffendlich diese Politiker zum Teufel jagen . Die EU-GRÜNEN-ROTEN-ISLAM-GENDER-MAINSTREAMING- Kritiker werden immer mehr werden ,darauf können sich die verräterischen Politiker in Europa verlassen .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: