krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Letzte Zeit aufzuwachen!

Posted by krisenfrei - 12/01/2014

von Wolfgang Arnold (saarbruecker)

Die Mutter aller Blasen ist die Staatsschuldenblase. Es ist höchste Zeit sich auf die kommenden Entwicklungen vorzubereiten Mittlerweile. dürfte jedem klar sein, dass die Zeit zur Vorbereitung äußerst knapp ist:
• Der IWF fordert eine umfassende Vermögensabgabe.
• In Euro-Land sind Bankenunion und gemeinsame Sparer-Haftung beschlossene Sache.
• Umfassende Kapitalverkehrskontrollen sind vorbereitet (SEPA).
• Lebensversicherungen werden zahlungsunfähig
• Ein Haircut bei der Währungsreform kommt garantiert.

Die Privatsphäre der Menschen wird auf schamlose Art und Weise mit Füßen getreten. Bankgeheimnis, Medienkontrolle und Kommunikationsüberwachung sind alltäglich.
Die Zentralbanken werden den Zins demnächst in den Negativbereich drücken – obwohl der Zins angesichts der Inflation längst in diesen Regionen pendelt.
Gelddrucken wird endlose Ausweitung der Staatsverschuldung in sinnlose Höhen treiben.
Die Arbeitslosenrate in Europa wächst dennoch weiter.

Italien meldet 42 Prozent Jungendarbeitslosigkeit. Die Staatsschulden dort steigen laut Citigroup auf 140 Prozent in 2016
Griechenlands Staatsschulden sollen bis dahin 200 Prozent erreichen.
Die faulen Kredite in Spanien belasten die spanischen Banken zu 13 Prozent.
Die Arbeitslosigkeit in Frankreich ist auf ein 16-Jahres-Hoch geschnellt.
Das angeblich noch gesunde Deutschland beherbergt eine Bank, die mit 70 Billionen Dollar am Derivate-Markt herum zockt. Und das ist noch ein Klacks gegen die mehrere Hundert-Billionen-Lotterie der US-Banken.
Die Deutschen stecken nach wie vor den Kopf in den Sand.

Sind auch die angeblich sicheren Sparkassen und Volksbanken am Ende?
Die Politik redet uns ein, wir brauchen Zuwanderung.
Zuwanderer würden die zukünftigen Renten erarbeiten. Das Erwachen wird nicht erfreulich sein. Wenn ein heute geborenes Kind sein Studium abschließt, wird die Bundesrepublik mehrheitlich von Ausländern bevölkert. Und der Deutsche ist dann nur noch ein »Herkunftsdeutscher«. Nein, das alles ist jetzt keine Verschwörungstheorie mehr. Das ist die offizielle Aussage eines CDU-Mannes, der auch genau das fördern will. So steht es auf der Homepage des CDU-Politikers Martin Gillo. Schon in wenigen Jahren werden die Deutschen im eigenen Land zur ethnischen Minderheit.

Wie Deutschland ausgeplündert wird, steht hier!

 

Advertisements

3 Antworten to “Letzte Zeit aufzuwachen!”

  1. top said

    @ Wetten Doch

    Man sollte nicht glauben, daß es in anderen Ländern „besser“ ist, nicht einmal die „tempramentvollen“ Südländer schaffen es, sich gegen die Witzfigur Hollande oder dem Korruptionskönig Rajoy aufzulehnen …

    Deutschland ist ÜBERALL!

    Der derzeitige Unterschied ist nur, daß es in Deutschland – solange die „Musik“ der Notenbanken bzw. der EZB in Form von neuen, elektronischen Geld noch läuft – im Gegensatz zu den anderen Ländern „noch etwas zu holen“ gibt !

    Es ist aber auch nur noch ein „Schein“, der aufrecht erhalten wird …

    Wer heute noch wie ein blöder für dieses System schuftet, ist selber schuld, wenn er damit nur ( sinnlose ) Konsumbedürfnisse befriedigt …

    Natürlich gibt es auch andere Fälle, die bis zum umfallen schuften müssen, um überhaupt über die Runden zu kommen, die meine ich natürlich nicht !

    @ Malocher

    Die Zuwanderung bedient nur die „Sozialindustrie“, deren Lobbyvertreter vorwiegend in der SPD, den „Grünen“ und der evangelischen Gutmenschenkirche sitzen, es geht primär – wie so oft – um Geld …

    Deshalb schauen die „Politker“ dabei auch weg bzw. „befürworten“ diese unkontrollierte Zuwanderung!

    JEDE PARTEI hat ihre „Wirtschaftsaufgabe“, die „Grünen“ bedienen zudem noch die Solar- und Windkraftindustrie, dummerweise sind beide „Wirtschaftszweige“ ganz arg am abstürzen, so wie im übrigen die Partei auch …

    ……….

    Fakt ist, daß dieses System schon seit einigen Jahren am Ende ist …

    Und wenn es fällt, – und ohne entsprechende „Stützung“ würde es SOFORT fallen – dann braucht man einen guten Sündenbock …

    Offensichtlich wartet man noch darauf bzw. „baut“ diesen nach und nach auf!

  2. malocher said

    Gezielt wird Deutschland mittel Zuwanderung zerstört. Auch wird Deutschland
    zu riskanten Derivaten Wetten gezwungen ( in Billionen Höhe) die nicht zu begleichen sind.

    Deutschland ist nach wie vor besetztes Land.
    Kein Deutscher hat laut geltenden SHAEF Gesetzten Anspruch auf Eigentum.

    Jeder im besetzten Deutschland kann jederzeit enteignet werden.

    Ziel der Weltmächte ist es Deutschland in den Bankrott zu treiben und unter den Völkern aufzuteilen.

  3. Wetten doch said

    Dieses Volk ist zu dumm zum aufwachen!
    „Hochintelilente“ Schwachköppe.

    Bevor die aufwachen (und danach dann, müssen die noch richtig handeln) fressen Raubtiere dann endlich Spinat und Rosenkohl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: