krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Wenn nicht jetzt, wann dann ?

Posted by krisenfrei - 14/01/2013

Die EU-Diktatur soll erzwungen werden, koste es, was es wolle. Die Verschuldung von Deutschland wird enorm wachsen. Mit Kontosperrungen werden die Vermögen der Deutschen in Anspruch genommen. Gold wird beschlagnahmt werden. Selbst wenn es eine Rebellion gibt, wird diese zerschlagen, koste es, was es wolle.

Klar, Prof. Schachtschneider malt hier den Teufel an die Wand. Alles wird gut. Von wegen, wer das glaubt, ist in der Realität nicht angekommen und glaubt alles was uns die Berufslügner und die Lügen-Medien uns tagtäglich einimpfen wollen.

Wer immer noch nicht erkannt hat, was hier abgeht, sollte sich gleich besser BRDigen lassen. Vor etwa 80 Jahren haben die Deutschen auch ihre Augen und Ohren verschlossen. Sollen wir nochmal in ein ähnliches Elend schlittern? Hat die heutige Generation nichts aus der Vergangenheit nichts gelernt? Es sieht fast so aus.

Heute zählt doch nur noch ein i-phone, fa(r)cebook … etc. Von der Ausbeutung und Versklavung der Menschheit wird wunderbar abgelenkt und will auch niemand etwas wissen. So ist es von der Elite auch gewollt.  Der Plan der EU-Diktatur, mit der Einführung des Euro, geht voll auf.

Eine minimale Hoffnung besteht allerdings noch. Im September muss die Einheitspartei, bestehend aus CDU/CSU(FDP/SPD/GRÜNE unbedingt abgewählt werden. Sollte dies nicht gelingen, werden die Ersparnisse der Deutschen sich in kürztester Zeit in Luft auflösen. Alles ist dann weg. Die Verarmung wird dann ähnliche Ausmaße annehmen wie in Griechenland, Spanien … usw.

Ich habe bestimmt schon hundert Mal auf diese Missstände hingewiesen. Ich habe kein Problem damit, wenn mir niemand glaubt, aber hören Sie sich zumindest die Aussagen von Prof. Schachtschneider an.

Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider über Europa, ESM und mögliche Entwicklungen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: