krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Archive for 22. Mai 2011

Eurobetrug

Posted by krisenfrei - 22/05/2011

Wer hat die besseren Argumente?

Frank Steffel (CDU), da hört man einen echten Lügen-Politiker, garantiert nicht.
Hans-Olaf Henkel und Prof. Hankel sprechen überdeutlich die Missstände des Euro und die Fehler der ganzen Rettungspakete an.

Ärgerlich nur, dass Frau Maischberger diese beiden Herren nur selten aussprechen ließ.

Folgendes Zitat passt m.E. sehr gut zu dem Thema:

„Mir ist kein Beispiel aus der Geschichte bekannt, wo ein Staat ausgeplündert wurde, um das Vermögen einer Gesellschaft ziellos zu vernichten“ 

Stoppt den Irrsinn!

Zu: „Deutsche fürchten Sozialkürzungen“ vom 7. 4. 2011

Und die Menschen haben recht. Mir ist kein Beispiel aus der Geschichte bekannt, wo ein Staat ausgeplündert wurde, um das Vermögen einer Gesellschaft ziellos zu vernichten.

Da ist die unselige Frau Angela Merkel unterwegs, um mit dubiosen Rettungsschirmen mediterrane und andere Verschwender vor den Folgen ihrer eigenen Disziplinlosigkeit zu bewahren.

Nun sind auch noch die Grünen in dieser Mission unterwegs. So forderte jüngst Frau Künast, das Lager in Friedland für (Nord-) Afrikaner zu reaktivieren. Um die Nachfrage nach deutschen Sozialleistungen zu erhöhen, haben die Grünen im Bundestag nun sogar einen Antrag zur Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes eingebracht. Dabei hätte die Abschaffung des Gesetzes zur Folge, dass für (Wirtschafts-) Asylanten die Kürzung der Sozialleistung in den ersten drei Jahren um 30 Prozent entfallen würde. So hofft man, die Zahl der „Bedürftigen“ im Inland zu erhöhen.

Das Ziel ist klar: Hat man erst die Staatsfinanzen ruiniert, kann man die Bürger noch mehr schröpfen. Wann hört dieser Irrsinn endlich auf?

Helmut Ries, Ludwigsau Quelle: http://globalfire.tv/nj/11de/wortmeldung/nr02.htm

Hier nun die Videos:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Banken, Betrugssystem, Euro, Inflation, Politik, Politikerlügen, Staatsverschuldung | Verschlagwortet mit: , , , , | 3 Comments »