krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Hyperinflation – Staatsbankrott – Krieg

Posted by krisenfrei - 26/02/2011

Prof. Dr. Hans Bocker erklärt in Video 1, wie ein Zusammenbruch des Währungs- und Wirtschaftssystems durch Hyperinflation, Staatsbankrott und Krieg herbeigeführt wird.

Marc Faber (Video 2) bezeichnet die Notenbanken als Drogenhändler, womit er auch Recht hat.

In Video 3 redet Volker Pispers wie immer Klartext. Man beachte bitte die Pointe über Westerwelle (Freiheitssstatue) am Schluss.

Viel Spaß.

—————————————————————————————————————————–

Advertisements

3 Antworten to “Hyperinflation – Staatsbankrott – Krieg”

  1. Die Höhe der Schulden weltweit steigt täglich an. Zinsen und Zinseszinsen sorgen dafür. Getilgt werden die Staatsschulden nie. Es muss irgendwann ein Reset kommen oder die Schulden werden einfach weginflationiert. http://krisenvorsorge.wordpress.com/2011/07/16/die-kommende-krise/

  2. […] Blogs schreiben sogar schon von der Bewaffung als Krisenvorsorge und von der Unausweichbarkeit einer Inflation. Zum Glück wird die Verfassungsmäßigkeit der deutschen Hilfszahlen an den […]

  3. Beim EU-Rettungsfonds sind alle Dämme gebrochen. Die Strafzinsen werden jetzt gesenkt und die Laufzeiten der Kredite werden verlängert. Die Milliardengarantien sind in Wirklichkeit schon unbegrenzt. Das führt dazu, dass immer mehr Länder immer mehr Geld fordern werden. Ein irrer Teufelskreis. Das Ende ist absehbar.
    http://citizenseurope.wordpress.com/2011/02/28/beim-eu-rettungsfonds-brechen-alle-damme/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: