krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Vortrag von Prof. Dr. Hankel in Luzern

Geschrieben von krisenfrei - 14/01/2013

Am Samstag den 12. Jänner 2013 fand im Hotel Montana in Luzern ein Vortragsabend zum Thema “Der Euro am Abgrund?” statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von info8.ch und der Saal war mit 250 Besuchern brechend voll. Prof. Dr. Willhelm Hankel erklärte warum Länder mit eigenen Währungen wie die Schweiz eine intakte Volkswirtschaft haben, beschrieb die schlimme Situation der überschuldeten Länder in der Eurozone und brachte seinen Vorschlag wie die Finanz- und Schuldenkrise zu lösen sei.

Herr Prof. Hankel zeigt auch Lösungsmöglichkeiten auf, z.B. wie Island die Schuldenkrise gelöst hat. Es ist immer wieder ein Genuss, Herrn Prof. Hankel zuzuhören. Diesen Vortrag sollte sich jeder anhören, auch Sie Frau Merkel und besonders ihr an Demenz leidener Finanzminister W. Schäuble.  Stattdessen aber belügen Sie lieber das Volk.

 

About these ads

2 Antworten zu “Vortrag von Prof. Dr. Hankel in Luzern”

  1. lorinata sagte

    Reblogged this on Wissenschaft3000 ~ science3000.

  2. [...] gefunden bei krisenfrei.wordpress.com [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 405 Followern an

%d Bloggern gefällt das: