krisenfrei

Wer Gold und Silber hat, hat immer Geld!

Blockparteien? – Nein Danke! Jetzt Wahlalternative 2013

Posted by krisenfrei - 20/09/2012

Gründungsaufruf der Wahlalternative 2013

Die Bundestagswahl 2013 muss zur Abrechnung mit der großen Blockpartei CDUSPDGrüneCSUFDP werden. Für ihr Versagen. Für ihre Lügen. Für ihre Rechtsbrüche. Für ihre ganz und gar verantwortungslose Politk, in der es keine Opposition mehr gibt und die den Bundestag um seine demokratische Legitimation gebracht haben: Den Willen des Volkes abzubilden.

Otfried Höffe, Bruno Bandulet, Joachim Starbatty und viele andere bekannte Personen des Euro-Widerstands haben sich der Wahlalternative 2013 angeschlossen, die von Konrad Adam, Alexander Gauland, Bernd Lucke und Gerd Robanus ins Leben gerufen wurde. Für uns als Aktionsbündnis ist die Forderung nach Volksabstimmungen zentral. Wir geben hier den Gründungsaufruf dieser Wahlalternative wieder, die voraussichtlich – aber ohne Mitglied derselben zu werden – mit den Freien Wählern zusammen arbeiten wird, verweisen aber zugleich auch auf die anderen Parteien, die ebenfalls den Euro-Wahnsinn ablehnen: Partei der Vernunft, Freie Union, ddp, BüSo und einige andere mehr.

Quelle: ADD

 

About these ads

4 Antworten to “Blockparteien? – Nein Danke! Jetzt Wahlalternative 2013”

  1. wufko said

    Na endlich!
    Diese Info muß aber möglichst schnell in Deutschland verbreitet werden, die Aktion darf sich auf keinen Fall auf Krisenfrei beschränken.
    Also: WEITERSAGEN.

    • Pleitegeier said

      “Diese Info muß aber möglichst schnell in Deutschland verbreitet werden, die Aktion darf sich auf keinen Fall auf Krisenfrei beschränken.”

      Ja, am besten gleich in allen Print- und TV-Medien.
      Seit Donnerstag haben sich schon über 34000 Leute eingetragen.
      In diesem Tempo MUSS es weitergehen.
      Haben eigentlich schon alle o.g. Parteien eine Zulassung für die BuTa-Wahl in einem Jahr?

      Wir müssen ein Zeichen setzen.
      Weg mit den Ausplünderungsparteien von CDUCSUFDPSPDGRÜNE.
      Noch 4 Jahre diesen Dreck und D ist am Ende!
      Obwohl – sind wir eigentlich jetzt schon.

      Auch wenn es niemand wahrhaben will, aber “Je früher der Crash desto besser!”>/b>

      http://krisenfrei.wordpress.com/2012/06/20/uhupardo-interviewt-krisenfrei/

      Irgendwann wird so oder so die Reset-Taste gedrückt.

      GAME OVER.

  2. Aniteurokrat said

    Das Problem ist doch die Zersplitterung der Eurogegnder. Hier sollten ALLE an einem Strang ziehen und EINE Partei gründen…. Nur dann sehe ich Chancen !

  3. danalytix said

    Endlich !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 443 Followern an

%d Bloggern gefällt das: